KFA Neuigkeiten

Netzwerken und Beteiligungsförderung – Rückblick auf bisherige Aktivitäten und Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsbeteiligung

Vernetzung und Kooperationsgespräche

Das Öffentlichkeitsbeteiligungs-Team der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. war in den letzten Monaten viel unterwegs. Mit verschiedenen Einrichtungen und Organisationen wurden Gespräche geführt, unter anderem mit der IHK Köln und dem Verein ikult e.V. Ziel dieser Gespräche ist es, ein Netzwerk mit interessierten Organisationen aufzubauen, damit in Zukunft Kölnerinnen und Kölner mehr und auch vielfältiger zum Thema Öffentlichkeitsbeteiligung angesprochen werden.

Eine Kooperation mit der VHS soll ermöglichen, dass sich Menschen in Köln zum Thema Öffentlichkeitsbeteiligung qualifizieren können.

Rückblick zur Auftaktveranstaltung „Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln – Einmischen ist erwünscht und möglich“

Bei der Auftaktveranstaltung am 2. April 2019 trafen in der Karl Rahner Akademie unterschiedlichste Menschen aufeinander. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus verschiedenen Kölner Einrichtungen waren auch Bürgerinitiativen und viele interessierte Kölnerinnen und Kölner anwesend.

An die 100 Personen informierten sich über die Pilotphase zur Öffentlichkeitsbeteiligung und die Aufgaben des Büros für Öffentlichkeitsbeteiligung. Sie diskutierten in Kleingruppen zu exemplarischen Beteiligungsvorhaben. Das Publikum hatte viele Fragen im Gepäck: Unter anderem zu vergangenen Beteiligungsverfahren und zur Entwicklung der Leitlinien für Öffentlichkeitsbeteiligung.

Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer meldeten sich für die Werkstatt-Veranstaltungen für Mittlerinnen und Mittler sowie für die der Promotorinnen und Promotoren an.

Rückblick: Werkstatt für Mittlerinnen und Mittler

Zur Werkstatt für Mittlerinnen und Mittler versammelten sich am 8.April 2019 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Kölner Organisationen in der Karl Rahner Akademie. Gemeinsam erarbeiteten sie, wie sie und ihre Organisationen dazu beitragen können, Menschen zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren zu motivieren. Quiche und konstruktive Gespräche rundeten den Abend ab.

Rückblick: Werkstatt für Promotorinnen und Promotoren

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten die Werkstatt mit vielfältigen Motivationen und Erwartungen. Im Laufe des Abends wurde viel zum Thema Öffentlichkeitsbeteiligung allgemein diskutiert. Kritik wurde zum Beispiel an vergangenen Beteiligungsverfahren geäußert. In der Werkstatt erarbeiteten die Teilnehmenden, wie sie ihre Motivation zum Thema Beteiligung weitergeben und wie sie sich bei einzelnen Pilotvorhaben einbringen können.

Veranstaltungshinweise

03.05.2019, 16 Uhr: Interaktiver Stand beim Veedelsfest im Bürgerzentrum Altenberger Hof in Nippes

21.05.2019, 18 Uhr: Auftaktveranstaltung „Öffentlichkeitsbeteiligung in Nippes“ im Bürgerzentrum Altenberger Hof in Nippes

Weitere Termine finden Sie auf unter:  koeln-freiwillig.de/oeffentlichkeitsbeteiligung/ | facebook:  Öffentlichkeitsbeteiligung Köln  | Mitwirkungsportal-koeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.