KFA Neuigkeiten

Öffentlichkeitsbeteiligung – aktuelle und kürzlich abgeschlossene Verfahren

Logo: Sprechblase mit Text "Meinung für Köln. Beteiligugn für alle."Auf der Beteiligungswebsite meinungfuer.koeln wird regelmäßig und umfassend über aktuell anstehende sowie abgeschlossene Beteiligungsverfahren informiert. Hier eine Übersicht der derzeitigen bzw. kürzlich beendeten Verfahren:

Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) Porz Mitte

Hier geht es um die zentralen Entwicklungsperspektiven in Porz Mitte. Laufzeit der Onlinebeteiligung war: 29.09.-10.10.2021
Link zum Beteiligungsportal

Sie können Kindern helfen, mehr Raum für das Spiel im Freien zu erhalten

Seit April 2021 ermöglicht die Stadt Köln den Menschen in Köln, als Interessensgruppe gemeinsam mit dem Wohnumfeld, einen Antrag auf Genehmigung einer sogenannten “Temporären Spielstraße” zu stellen. Dadurch kann Kindern im Rahmen des Straßen- und Verkehrsrechts zu bestimmten Zeiten das Spielen auf der Straße ermöglicht werden.
Laufzeit: Bis zum 31.12.2021
Link zum Beteiligungsportal

Umgestaltung Naumannplatz

Der Naumannplatz soll zu einem Quartiersplatz mit Aufenthaltsqualität umgestaltet werden. Ziel ist es, einen Treffpunkt und Verweilort für die Anwohnerinnen und Anwohner der denkmalgeschützten Naumannsiedlung und die in Riehl lebenden Menschen zu schaffen. Die beim Onlinedialog (Laufzeit: 04.-17.10.2021) eingebrachten Ideen können unter folgendem Link nachgelesen werden:
Link zum Beteiligungsportal

Rheinboulevard Porz

Das Rheinufer in Porz soll noch attraktiver werden! Infos zum Verfahren und die beim Onlinedialog (Laufzeit: 13.09.-08.10.2021) eingebrachten Ideen, Anregungen und Wünsche für Porz sind unter folgendem Link nachzulesen:
Link zum Beteiligungsportal

Otto-Langen-Quartier in Mülheim

Aus dem Mülheimer Süden soll ein neues gemischt genutztes Quartier mit Wohnen, sozialen, kulturellen und gewerblichen Nutzungen entstehen. Infos zum Verfahren und die beim Onlinedialog (Laufzeit: 23.09.-07.10.2021) eingebrachten Ideen, Anregungen und Wünsche sind unter folgendem Link nachzulesen:
Link zum Beteiligungsportal

Postkoloniales Erbe der Stadt Köln

Die Stadt Köln hat sich zum Ziel gesetzt, das koloniale Erbe Kölns umfassend und konsequent in den kommenden Jahren aufzuarbeiten. Gemeinsam mit Akteure*innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft möchte sich die Stadtverwaltung insbesondere der Frage widmen, welche Auswirkungen und welchen Einfluss der Kolonialismus bis heute auf das gesellschaftliche Zusammenleben hat. Das Beteiligungsverfahren lief vom 6.10. bis zum 24.10.2021.
Link zum Beteiligungsportal

Öffentlichkeitsbeteiligung zum GrünZug Nippes

Der Verzicht auf die geplante Straßenverbindung (Niehler Gürtel) eröffnet die Möglichkeit, einen Radschnellweg von Mauenheim nach Mülheim zu verwirklichen und eine attraktive, durchgehende Parklandschaft zu schaffen: Der Gürtel in Nippes wird also grün! Die neue Fuß- und Radwegverbindung soll von einem Netz von Grünflächen und Parkanlagen begleitet werden sowie das Nippeser Tälchen, den Toni-Steingass-Park und den Nordpark miteinander verbinden.
Laufzeiten: online 20.09.-17.10.2021 | vor Ort/Präsenz: 20.09.-01.11.2021
Link zum Beteiligungsportal

Recherche in den Online-Dialogen kann durch zahlreiche Filteroptionen erleichtert werden

Die Zahl der Beiträge in den Online-Dialogen hat stetig zugenommen. Um sich darin besser zurechtzufinden, ermöglichen Ihnen diverse Filterfunktionen, diese nach Suchworten zu durchforsten, sich nur bestimmte Kategorien anzeigen zu lassen, Sortierungen vorzunehmen und zudem die Reihenfolge zu ändern.

Mehr dazu unter folgendem Link zum Beteiligungsportal