KFA Neuigkeiten

Online-Dialoge: Ihre Meinung ist gefragt!

Logo: "Köln kann Stadt im Dialog gestalten" | Bild: Bunte MenschengruppeVon den Einschränkungen bei der Durchführung von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus Covid-19 sind selbstverständlich auch städtische Termine zur Öffentlichkeitsbeteiligung betroffen. Digitale Formate können den persönlichen Austausch zwar nie vollständig ersetzen, sie stellen momentan aber die sinnvollste Alternative dar. Aus diesem Grund startet die Stadt kurzfristig mit folgenden Online-Dialogen und hofft auf Ihre Ideen, Vorschläge und Anregungen:

Freiraumgestaltung zwischen Trierer, Mosel-, Pfälzer und Luxemburger Straße | Zeitraum: 22. Juni bis 10. Juli 2020

Neugestaltung Quartiersplatz Am Salzmagazin | Zeitraum: 22. Juni bis 10. Juli 2020

Partizipative Erarbeitung des Förderkonzepts Kulturelle Teilhabe | Zeitraum: Zwei Wochen im Juli, danach Online-Videosprechstunden

Sanierung des Rendsburger Platzes | Zeitraum: Drei Wochen im Juli

Alle Informationen zu den Projekten finden Sie auf dem Mitwirkungsportal der Stadt Köln. Zudem erhalten Sie dort auch die konkreten Zeiträume der Online-Dialoge zu den beiden letztgenannten Projekten bekannt, sobald diese feststehen. Machen Sie mit! => Mitwirkungsportal der Stadt Köln

Am 24. Juni fand eine freiwillige Beteiligungsveranstaltung zum Campus Kartause statt. Das Interview mit Bezirksbürgermeister Andreas Hupke zu seiner ersten Einschätzung dieses Veranstaltungsformates finden Sie hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.