Die Gründung der Kölner Freiwilligen Agentur hat Stefan Peil maßgeblich vorangebracht. Zur Gründungszeit der Kölner Freiwilligen Agentur vor 25 Jahren war er Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, und er kannte sich aus in den Kölner Netzwerken und in der Politik. Seine Erfahrung brachte er ein bei den vielen Gesprächen, in denen die Gründungsmitglieder darum rangen, wie am besten zu starten sei.

Am internationalen Tag des Ehrenamtes am 5.12.1997 war er es, der die Gründung der Kölner Freiwilligen Agentur in der WDR Lokalzeit bekannt gab. Seitdem hat Stefan Peil die Entwicklung der Kölner Freiwilligen Agentur immer wohlwollend begleitet.

Am 15. Februar ist Stefan Peil im Alter von 81 Jahren gestorben. Seine sonore Stimme, sein herzliches Lachen und sein Humor – gepaart mit einem kräftigen Schuss Selbstironie – werden wir in guter Erinnerung behalten!

Neuste Beiträge