KFA Neuigkeiten

Zwischenbilanz zur Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln

Die Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln startete Anfang 2019. Nach anderthalb Jahren kommt die Pilotphase nun an ihr Ende. Vom 9. bis zum 11. Juni 2020 hat die Kölner Freiwilligen Agentur mit drei Veranstaltungen eine Zwischenbilanz gezogen. Die Veranstaltungen fanden im Vorfeld einer der Ratsentscheidung am 18. Juni statt, bei der über die Zukunft dieser inzwischen den weiteren Aufbau der Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen hat.

Der Rückblick und Ausblick wurd im Gespräch mit Menschen gehalten, die aus unterschiedlichen Perspektiven auf das Geschehen blicken:

Am 9. Juni wurde vorgestellt, wie der Kölner Weg der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung aussieht. Kommunal-Politikerinnen und -Politiker aller Fraktionen, aus dem Kölner Rat und den Stadtbezirken, positionierten sich dazu. Der Videomitschnitt kann auf YouTube bzw.  bei facebook angeschaut werden.
Die Datei zur einführenden Präsentation von Herrn Dr. Rainer Heinz, Leiter des Büro für Öffentlichkeitsbeteilgung (gesamt), kann hier heruntergeladen werden …

Am 10. Juni wurde mit Vertreterinnen und Vertretern von Bürgerinitiativen bzw. zivilgesellschaftlichen Organisationen auf die Entstehungsgeschichte zurückgeblickt und diskutiert, welche Rolle Bürgerinitiativen dabei spielten. Der Videomitschnitt kann auf YouTube bzw.  bei facebook angeschaut werden.
Die Datei zur einführenden Präsentation von Frau Ulla Eberhard, Geschäftsführerin der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., kann hier heruntergeladen werden …

Am 11. Juni wurden Beteiligungsverfahren der Kölner Pilotphase exemplarisch vorgestellt und Expertinnen und Experten warfen einen Blick von außen auf die Kölner Erfahrungen. Michaela Bonan (Stadt Dortmund), Oliver Kuklinski (Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover e. V.) und Prof. Klaus Selle (Stadtplaner und Stadtforscher) gaben wertvolle Anregungen und ermutigten uns zur Weiterarbeit. Der Videomitschnitt kann auf YouTube bzw. bei facebook angeschaut werden.
Die Datei zur einführenden Präsentation von Frau Ulla Eberhard, Geschäftsführerin der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., kann hier heruntergeladen werden …

[Bild: Screenshot von der Veranstaltung 9.10.2020 – Personen im Uhrzeigersinn von oben Links: Helga Blömer-Frerker (CDU) – Bezirksbürgermeisterin Lindenthal | Jörg Detjen MdR (Die Linke) | Dr. Stephanie Bock – difu (Moderatorin) | Manfred Richter MdR (Bündnis 90 / Die Grünen) | Bernd Schößler (SDP) – Bezirksbürgermeister Nippes | Volker Görzel MdR (FDP) | Dr. Rainer Heinz, Stadt Köln – Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung | Ulla Eberhard (Kölner Freiwilligen Agentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.